Zur Person

Ing. Dipl.-Wirtsch.-Ing. (BA) Mehdi Moarefi

Ich bin 1969 im Teheran geboren, wo ich eine HTL in der Fachrichtung Elektrotechnik abgeschlossen habe. Nach Studienjahren in Moskau von 1993 bis 1998 (Maschinenbau, Werkstoffkunde) brachte mich die Liebe 1999 nach Wien. In harten Eingewöhnungsjahren  konnte ich als Gebäudetechniker verschiedene Hotel- und Gewerbeimmobilien aus der Praxis kennen lernen. Im Abendkolleg absolvierte ich 2003 die HTL Ottakring, wieder in der Fachrichtung Elektrotechnik. Berufsbegleitend studierte ich bis 2013 an der Berufsakademie Bautzen Wirtschaftsingenieurwesen.

Aus meiner achtjährigen Praxis als Komitee-Manager im österreichischen Normungsinstitut    (2007 – 2015) in den Bereichen Gebäude- und Energietechnik bin ich sowohl auf dem aktuellsten Stand der Normungsarbeit als auch eingebunden in ein Netzwerk führender Betriebe auf dem Gebiet der Gebäudetechnik.

Privat habe ich mich sehr gut in Wien eingelebt, ich bin verheiratet und habe 3 Kinder (geboren 2001, 2003 und 2007). Ich liebe Herausforderungen, bin ständig neugierig neue Erfahrungen zu machen und bin sehr kontaktfreudig. Der Genuss kommt bei mir nicht zu kurz, ich reise sehr gerne und liebe Musik von allen Kontinenten.

Philosophie

Jedes Gebäude hat seine eigene Geschichte und seinen eigenen Charakter, die es Wert sind, entdeckt und zuverlässig bewahrt zu werden.

Für mich zählt vor allem die innere Motivation bei der Erbringung einer Leistung. Die Kundenzufriedenheit ist für mich ein besonderer Ansporn für eine nachhaltige, ressourcenschonende Leistung.

Kommunikation ist für mich die wichtigste Grundlage einer erfolgreichen Geschäftsbeziehung. Mein Leben hat mir oftmals bewiesen, dass wir unsere unmittelbare Umwelt durch unsere eigene Einstellung ins Positive beeinflussen können.